Nach einem langen Tag an der frischen Luft, ist eine Sauna die perfekte Erholung!

Vorallem im Winter wirkt ein regelmäßiger Saunabesuch unterstützend für unser Immunsystem, das heißt Krankheiten wie Erkältungen werden vorgebeugt. 

Wer an Rückenverspannungen und Rückenschmerzen leidet der solte sich in der sollte sich in der Sauna eine Weile auf den Bauch legen! Die Wärme der Decke strahlt so auf den Rücken und die Muskulatur kann sich entspannen. Allerdings sollte man sich für den Kreislauf auch immer wieder aufrecht hinsetzten. 

Akne wird bei regelmäßigem Saunabesuch beim heilen unterstützt! Vor einem Saunabesuch sollte das Gesicht daher voher gründlich gereinigt werden, die Hitze öffnet die von Talg verstopften Poren und sie werden durch den Schweiß gereinigt.

Da das saunieren sehr beruihgend wirkt hilf ein regelmäßiger Saunbesuch tatsächlich bei Schlafstörungen, die von Stress und Ruhelosigkeit uasgelöst werden. Die wohlige Erschöpfung nach dem Saunagang bewirkt ein schnelles einschlafen und ein tiefes Durchschlafen.

Der Wärmereiz, der durch die Wärmestrahlung von den Steinen und von den Holzwänden entsteht, hat auf den gesamten Menschen einen positiven Einfluss. Die gesamte Körpertemperatur steigt um 1 bis 3 Grad Celsius. Dadurch entsteht ein künstliches Heilfieber. Sämtliche Stoffwechselvorgänge werden gesteigert. Der Kreislauf wird angekurbelt. Die natürlichen Abwehrkräfte werden gestärkt.

- stärkt das Immunsystem

- hilft bei Rückenschmerzen

- lindert Akne

- beruhigt bei Schlafstörungen

- gesundes Heilfieber

zurück

© 2019 by Plünggas Chalets

Daniela Schauer

tel: +49 7022 249320

e-mail: info@pluenggas-chalets.at

Plünggas Chalets.png